ohr M Team

Seit 1990 Schlagzeug lernen, trommeln und mehr in Hamburg Altona - Ohr M gehört zu den ältesten Musikschulen in Hamburg. So haben die ohr M Lehrer eine lange Berufs- und Teamerfahrung. Wir sind mit unserem Musikunterricht fester Bestandteil der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildung in Hamburg und haben hunderte Schüler auf ihrem musikalischen Weg begleitet. Sei es für Schlagzeug und Percussion, oder in Zusammenarbeit mit Gastdozenten an Gitarre, Klavier, Cello, Gesang oder Bass. Wir haben seit unserer Gründung mit Schülern viel entdeckt und mit ihnen lernen dürfen, wodurch uns eine große Vielfalt erprobter künstlerischer und pädagogischer Herangehensweisen zur Verfügung steht. Wir haben zudem Kurse und Workshops an anderen Institutionen, Einrichtungen, Schulen und Jugendtheatern gegeben.

DrumDock

Seit 1990 haben wir im Austausch über unsere Zusammenarbeit pädagogische und künstlerische Anwendungsfelder entwickelt und inzwischen systematisiert. Diese vermitteln wir voraussichtlich ab 2018 in Form von Modulen in Workshops an Musiklehrer und Gruppenleiter. 

Die Lehrer

Lehrer der ohr M Musikschule Hamburg für Schlagzeug Klavier Rhythmik

Daniel Briegleb

daniel.jb@t-online.de

+49 175 836 56 37

Schlagzeug - Klavier - Percussion -   Komposition - Recording

 

Jahrgang 1964, Schlagzeugstudium unter anderem an der Dante Agostini Schule Dionys Kube und Udo Dahmen sowie bei Peter Horst, Klavierstudium bei Gundel Deckert und Hedwig Florey, Rhythmikstudium mit Diplommusiklehrerabschluss sowie Zusatzqualifikation in eutonischer Körperbildung Sabine Conrad am Hamburger Konservatorium. Daniel ist 1990 Mitbegründer von ohr M Musik - Produktion - Schule in Hamburg, und arbeitet seit langem als Lehrer und Dozent an privaten und öffentlichen Institutionen sowie als Bühnenmusiker, Komponist und Autor.

 

 

Lehrer der ohr M Musikschule Hamburg für Conga Steeldrum Improvisation

Dieter Gostischa

gostischa@ohr-m.de

+49 174 929 85 79

 

Drums - Percussion -Tabla - Mallet Instruments - Steeldrum - Composing

 

Jahrgang 1962, in den 80er Jahren musikalische Ausbildung durch Privatunterricht und Kurse am Konservatorium Osnabrück. Musikwissenschaftliches Studium an den Unis Osnabrück und Hamburg. Vorlesungen bei Gjörgy Ligeti.

Später Studium der klassischen indischen Musik bei Dr.Gert M. Wegner.

Seit `88 Meisterschüler bei Trilok Gurtu.

 

                  Arbeiten:

 

`83 Solistenpreis NRW Jazzwettbewerb, `86 Solistenpreis Jazzpodium Niedersachsen

 

Arbeit als Leiter der musiktherapeutischen Einrichtung am LKH Niedersachsen

 

`88 musikalischer Leiter am Hamburger „Klecks Theater"

 

betreibt seit `91 die Musikschule ohr-M Hamburg (ehem. Drumburg Hamburg)

 

Gründungsmitglied des Vereins TONART EV, des Hamburger Jazzbüros und der Initiative „artist in residence"

 

`06 Dozent für Percussion an der Musikhochschule Hamburg

 

`08 Betreiber des Seminarhauses "Moorlöwenhaus" in Bausen (Wendland)

 

                       Bands:

 

 Jan Delay - Patrik Nuo - SamRagaBand  Antony Braxton - Howard Johnson -      John Tchicai - Peter Niklas Wilson  Raum  19 -  Peter Apel  Sehnsuchtsmaschine -  Remo  Crivelli -  4Fiori per Zoe - N.  Massimo Carrano -  Francesco Brini -  Robert Metcalf -  Dietmar Muess - Charles  Curtis -  Claude Chalhoup -  Kako Weiss

 

           Theater / Performance:

 

Kampnagelfabrik "Shift" V.Hauke - Dietmar Muess - 7Herzstücke - Thalia Theater Hamburg „Ich und Deine Welt" - "Enter" - Musikalische Leitung "Klecks Theater" Hamburg - Vlatko Kutschan - Bernd von Ostrowski - Contact 17 - NDR-"Tiere wie du und ich" 

 

Umfangreiches Werk  an Bühnenmusiken, Musik/film Konzepten - Performances mit bildenden Künstlern und Tänzern - Arbeit mit improvisierendem Orchester und Chören.